Leitmotiv BikesLeitmotiv Bikes

Warum „Customized 650B only“?

Seit dem ersten Tag sind wir vom Potential der Laufradgröße 650B überzeugt. Genauso überzeugt sind wir davon, dass nicht jedem Trend gefolgt werden muss.

Bei einigen Dingen sind wir also sehr konservativ:

  • Außenverlegte Züge: Sollte einmal ein Schaltzug, der durch den Rahmen geleitet wird, während einer Tour reißen, ist die Tour meistens beendet. Deswegen verlegen wir die Züge außerhalb des Rahmens. Somit ist eine Reparatur während der Tour möglich.

  • Durchgehende Außenhüllen: Diese schützen den Schaltzug vor Korrosion und Schmutz. Erhöhte Zugreibung und steigende Schaltkräfte werden vermieden. Eine lange Lebensdauer der Schaltzüge sind ein positiver Nebeneffekt.

  • IS2000-Aufnahme der Hinterradbremse: Mit der IS2000-Aufnahme der Hinterradbremse ist die Montage von anderen Bremssystem vereinfacht.

  • BSA-Innenlager: Pressfit-Lager werden in den Rahmen eingepresst, während BSA-Lager verschraubt werden. Das Einpressen geht deutlich schneller von der Hand und spart Zeit/Kosten. Deswegen werden Pressfit-Lager fast nur von großen Marken verwendet. Wird das Pressfit-Lager nicht sauber eingepresst, laufen die Lager unrund und verschleißen schneller. Muss das Lager gewechselt werden, ist die Gefahr bei einem Pressfit-Lager den Rahmen zu beschädigen nicht gering. BSA-Lager werden in den Rahmen verschraubt. Dadurch lassen sich die Lager schnell und einfach tauschen. Zusätzlich dichten die BSA-Lager deutlich besser ab und sind somit langlebiger.

Unser Service:

Jeder Mensch ist anders. Deswegen sollten die Komponenten eines Rades an den Kunden angepasst sein. Zusätzlich zu unserer kostenlosen Anlieferung in Deutschland (außer Inseln), bieten wir den Tausch von Lenker, Vorbau und Sattel nach der ersten Probefahrt an.

Unser Leitmotiv ist es also dem Kunden ein nahezu perfektes Rad zu bauen.